Ausbildung

TOUCH for HEALTH 1 – 4

Ist eine Synthese östlicher Heilkunst und moderner westlicher Medizin, verbindet Erkenntnisse der Chiropraktik, Akupressur und Ernährungs-Wissenschaften und stellt einen idealen Weg zur ganzheitlichen Gesundheit dar.

Inhalt: 42-Muskeltest, Alarmpunkte, ESR, Augen – Ohren – Energie, Narben, Schmerzabbau, Nahrungsmitteltest, Akupressurpunkte, Puls – Test, Meridian – Balance, 5-Elemente – Lehre, Schrittkoordination, Tibetische Acht, Reaktive Muskeln, Verweilmodus, Farb – Balance, Luo – Punkte, Neurolymphatische Punkte, u.v.m.

AUFBAUKURS 1 – 4

Die Aufbaukurse sind vorwiegend auf ein praxisorientiertes Arbeiten ausgerichtet. Es wird Schritt für Schritt der Einstieg und Ablauf verschiedener Balancen zu den nachstehenden angeführten Themen mit Hilfe von Testampullen erklärt, demonstriert und intensiv geübt.

Inhalt: Testverfahren mit dem Armlängenreflex, JOALIS-Entgiftung, Psychologische Umkehr, kinesiologische Vortests, Arbeiten mit Testampullen, Übersäuerung, Ernährung, Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe, Schüssler Salze, Geopathologie, Darmsanierung, Pilze, Parasiten, Schwermetalle – Ausleitung, chronisch toxische Belastungen, Herdbelastungen, Krankheitsbilder aus schulmedizinischer, homöopathischer, emotionaler, energetischer und spiritueller Sicht, u.v.m.

ANATOMIE 1 + 2

Inhalt:

  • Muskeln
  • Blut, Blutaufbau, Funktionen des Blutes
  • Konflikte (Mutter-Vater), die dem Blut zugeordnet werden
  • Blutsverwandtschaften und Ahnen – einschränkende Lebensformen und Glaubensmuster
  • Bauchorgane, Darm
  • Zelle
  • Konflikte, die dem „Bauch“ zugeordnet werden
  • Thema „Wut und Aggression“
  • Meine Lebensrolle – meine Glaubenssätze-Projektionen

CHAKREN – AURA

Die Chakren als Energiezentren sind ganz entscheidend für den Fluss der Lebensenergie. Sie wirken in allen Bewusstseinebenen und stehen mit der Aura in Verbindung. Die Aura, die uns als feinstoffliche Hülle umgibt, beinhaltet alle körperlichen, psychischen, mentalen und spirituellen Informationen über unser gesamtes Leben.

Inhalt: In diesem Seminar werden wir mit Hilfe des Muskeltests Blockaden im Bereich der Chakren und Aura feststellen, die Aura wahrnehmen und reinigen, sowie die Chakren reinigen und harmonisieren. Farben, Edelsteine, Mantras, Essenzen, Aromaöle, Akupunkturpunkte, …. helfen uns dabei.

ZIELSÄTZE 1

Inhalt:

  • Richtige Zielsätze im Klientengespräch finden – präzise formulieren

KLIENTENGESPRÄCHE 1

Inhalt:

  • Hören, was der Klient spricht, und verstehen, was er meint

BILDER & SPRACHSYMBOLE 1

Inhalt:

  • Das richtige (Be)-Deuten von Bildern, Symbole als Basis für die kinesiologische Balance
  • Geführte Bilder und erkennen der symbolhaften Bedeutung
  • Grundkenntnisse und praktisches Arbeiten

AUFBAUKURS – Praxistag

Inhalt:

  • Praktisches Üben und Umsetzen aller Kenntnisse und Techniken des gesamten Aufbaukurses

TOUCH for HEALTH – Praxistag

Inhalt:

  • Praxisorientiertes Üben und Umsetzen aller Kenntnisse und Techniken der gesamten Touch for Health – Ausbildung

BRAIN GYM® 1 – 3

Inhalt:

  • Balancen zum Ausgleich von Stresssituationen: Erreichen von Zielen und einer positiven Grundeinstellung für leichtes Lernen
  • Sehen: Hilfe bei Lese-und Rechenschwäche, Unterstützung bei Sehproblemen
  • Hören: neben Hörproblemen wird die Denk- und Merkfähigkeit unterstützt
  • Schreiben: Erleichterung bei schriftlichen Arbeiten, die Feinmotorik (schöne Schrift) wird trainiert
  • Körperbewegung: Wir lernen, die linke und rechte Gehirnhälfte miteinander zu verbinden, Förderung der motorische Fähigkeiten
  • Kommunikation: unsere Kommunikations- und Beziehungsfähigkeit wird gefördert
  • Organisation: Wir lernen Organisation und Ordnung in unser Leben zu bringen
  • Verständnis: Zusammenhänge verstehen und Handlungsstrategien entwickeln
  • Balance für Alltagsaktivitäten: hilft, mit Leichtigkeit Neues zu lernen und zu integrieren
  • Erlernen einer Gruppenbalance, Testen der Thymusdrüse zur Steigerung des Energielevels

   

Aufbau des Lehrganges

Sa So Touch 1 14 Muskeltests, Energieausgleichende Möglichkeiten,  zusätzliche Techniken
Sa So Touch 2 14 weitere Muskeltests, Überenergie-Punkte, Meridian Uhr, Elementlehre, Muskelaufbau
Sa So Touch 3 14 weitere Muskeltests, fünf chinesische Elemente, reaktive Muskeln, tibetanische Energie in Form der Acht
Sa So Touch 4 5-Elemente, beidseitige Muskelschwäche, Zusammenfassung Touch for Health – Synthese
Sa So Aufbaukurs 1 und 2 Säure- Basenhaushalt, Ernährung, Vitamine, Mineralstoffe, Testsätze
Sa So Aufbaukurs 3 und 4 Pilze, Parasiten, Schwermetalle, Geopathologie, Enderlein
Sa So Praxistag Erarbeiten von Krankheitsbildern aus energetischer Sicht praktisches Arbeiten
Sa So Brain Gym® 1 Positive Einstellung, Sehen, Hören, Schreiben, Körperbewegung und Brain Gym® Übungen
Sa So Brain Gym® 2 Kommunikation, Organisation, Verständnis, FAST Balance, Balance für Alltagsaktivitäten, X-Span Balance und weitere Brain Gym® Übungen
Sa So Brain Gym® 3 Vertiefung der Kursinhalte von Brain Gym® 1 und 2, Erlernen einer Gruppenbalance, testen der Thymusdrüse, Zielarbeit
Sa So Anatomie 1 Muskeln, Blut, Blutaufbau und Fuktionen, Konflikte (Mutter-Vater), die dem Blut zugeordnet werden, Blutsverwandtschaft und Ahnen – einschränkende, „vererbte“ Glaubensmuster
Sa So Anatomie 2 Bauchorgane, Darm, Zelle, Konflikte, die dem Bauch zugeordnet sind, Thema Wut und Aggression, meine Lebensrolle – meine Glaubenssätze-Projektionen
Sa So Chakren/Aura Die Aura und die Chakren wahrnehmen, reinigen und harmonisieren
Sa So Zielsätze 1 Richtige Zielsätze im Klientengespräch finden – präzise formulieren
Sa So Klientengespräche 1 Hören, was der Klient spricht und verstehen, was er meint
Sa So Bilder & Sprachsymbole 1 Das richtige (Be)-Deuten von Bildern und Symbolen, Geführte Bilder, erkennen der symbolhaften Bedeutung
Sa So Marketing/Projektarbeit Ablauf eines Projektes, Werbung, eigene Vermarktung, Stärkung der eigenen Fähigkeiten und Qualitäten
Sa Touch for Health Praxistag praktisches Arbeiten
So Rechtskunde Rechte als Energethiker
Sa So Selbsterfahrung Selbsterfahrung

Weiterführende Seminare